Neuer dieBasis-Kreisverband Heilbronn-Land gegründet

Pressemitteilung: Am Sonntag, den 28. März haben sich 22 Mitglieder des Landkreises Heilbronn der Basisdemokratischen Partei Deutschland, kurz dieBasis, in Brackenheim, der Geburtsstadt des ersten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Theodor Heuss, eingefunden, um an der offiziellen Gründungsversammlung für den Kreisverband Heilbronn-Land teilzunehmen. Damit macht dieBasis einen wichtigen Schritt näher an die Basis der Demokratie, den Menschen, die an echter Basisdemokratie interessiert sind. Im Rahmen des Aufbaus und Stärkung der Strukturen ist die flächendeckende Gründung von Kreis- und Ortsverbänden in vollem Gange.

Um 16.30 Uhr war es soweit, Manfred Roth aus dem Landesverband beendet die Versammlung offiziell und erklärt damit den Kreisverband dieBasis Heilbronn-Land als erfolgreich gegründet. Zuvor wurde ganz im Sinne der Basisdemokratie die Satzung per systemischen Konsensieren verabschiedet und ein zehnköpfiger Vorstand, bestehend aus zwei gleichberechtigten Sprechern (Doppelspitze), einem Schatzmeister und dessen Stellvertreter, zwei Mitgliederbeauftragten und vier Beisitzern, in geheimer und schriftlicher Wahl gewählt.

Nach den Planungen des frischgewählten Vorstandes, soll nun zügig eine eigene Internetpräsenz realisiert werden. Weitere Angebote zur Bekanntmachung der Inhalte, Werte sowie die dahinterstehenden Menschen sind in Planung, schließlich soll am 26. September 2021 mit dem Einzug in den Bundestag Geschichte geschrieben werden.